Logo Fußpflege Ewa Zaluska

 

Ein paar Eindrücke aus meinem Institut!

zum Vergrößern anklicken

Das Institut

Das Institut

Die Rezeption 1

Die Rezeption 1

Die Rezeption 2

Die Rezeption 2

Der Wartebereich

Der Wartebereich

Behandlungsbereich 1+2

Behandlungsbereich 1+2

Behandlungsbereich 3

Behandlungsbereich 3

Behandlungsbereich 4+5

Behandlungsbereich 4+5

Sterilisierungegerät Euroklav

nach jeder Verwendung werden die Instrumente in einem medizinischem Spezialgerät (Euroklav) sterilisiert

Das Institut

Licht, Luft und Raum – diese drei Merkmale bestimmen die Einrichtung und Gestaltung unseres Institutes. So können unsere KundInnen entspannt die ergonomisch-perfekten Behandlungssessel genießen und sich nach ihren Wünschen pflegen und verwöhnen lassen.

Sollten Sie die Zeit im Institut zum Lesen von Zeitungen und Magazinen nutzen wollen? Gerne! Folgende Printmedien stehen Ihnen bei uns zur Verfügung: News, Diva, Villa P., Energie, Elle, Woman, Home, Attergauerin, Profil, Dedon, Grazetta, Bose, Wiener, Neue Post, Chef Info, Plus, Home & Lifestyle, Seitenblicke, Bunte, Oberösterreicherin, Visions of Sound, Besser Wohnen, deluxe, Der Neue, auto touring, rolling Pin, Eco.Nova, enjoy Vienna, a3, Pflegenetz, Extra Dienst, Diners Club Magazin, Kinder & Co, Wiener Wildnis, CSR, Welt sowie täglich heute und Österreich.
Gerne leihen wir Ihnen gratis nach Bedarf eine Lesebrille (1 – 3 diop.).

Unsere Preise sind sehr knapp kalkuliert, trotzdem bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Bankomatkassa an. Kreditkarten akzeptieren wir noch nicht.

Nutzen Sie die Möglichkeit und kaufen Sie Geschenk-Gutscheine und vergünstigte Pflege-Abos.

Hausbesuche

Sollten Sie nicht in unser Institut kommen können, bieten wir Ihnen unsere Hand- und Fußpflege gerne auch bei Ihnen zu Hause an.